Lea von Wartburg

st ab September 2020 im letzten Jahr Ihres Optometrie-Studiums an der FHNW (Fachhochschule Nordwestschweiz). Nun betreuen die Studierenden Kunden und Patienten unter Aufsicht von erfahrenen OptometristInnen uns sammeln ein Portfolio an spezifischen „Fällen“, bevor Ihnen der Abschluss ermöglicht wird. Bei uns hat Lea die Möglichkeit, eine Vielzahl spannender und komplexer Kontaktlinsen-Fällen zu sehen, die sie andernorts nicht so antreffen würde.

Sie führt umfangreiche und detaillierte optometrische Untersuchungen durch, analysiert diese gewissenhaft und bespricht sie mit Ihnen und mit uns. Gemeinsam wird das weitere Vorgehen definiert. Als Kunde, der von Lea von Wartburg betreut wird, profitieren Sie also genauso von unserem geballten Erfahrungsschatz wie vom aktuellsten Wissen, das heute unterrichtet wird.

Reservieren Sie sich etwas mehr Zeit als bei unseren anderen Kontaktlinsen Experten. Ihre wertvolle Mehr-Zeit vergüten wir Ihnen mit einer Vergünstigung von 50% auf unsere Dienstleistungen.